Cocoon Orchids

Wer wünscht sich nicht ab und zu mal zu Hause zu verweilen, ein bisschen zu entspannen und den stressigen Alltag einfach hinter sich zu lassen? Unser zu Hause sollte genau deshalb ein Wohlfühlort sein, der uns dieses Gefühl von Geborgenheit und Ruhe spenden kann. Cocoon beschreibt diese Sehnsucht, uns zu entschleunigen und unser Heim so zu gestalten, dass wir uns dort zurückziehen können.

Hierbei spielen Pflanzen eine sehr wichtige Rolle. Sie schaffen nicht nur Gemütlichkeit und verschönern das Interieur, sondern sorgen auch für ein besseres Raumklima, dämpfen den Schall und haben eine beruhigende Wirkung auf Menschen.

Cocoon Orchids

Unser Herz schlägt schon seit vielen, vielen Jahren für die große Pflanzenfamilie der Orchideen! Neben der bekanntesten Orchidee Phalaenopsis (auch Nachtfalterorchidee oder Malaienblume genannt), gibt es noch unzählige weitere Gattungen, die kaum zu finden, aber trotzdem wunderschön sind. 

Damit sich diese Orchideen auch bei Ihnen zu Hause wohlfühlen und einfach zu pflegen sind, haben wir uns ein neues Konzept überlegt: Die Cocoon Orchids!

 

Die Cocoon Orchids umfassen eine große Gruppe von verschiedenen Orchideen, die in gärtnerischer Kultur gezogen wurden und ganz nach ihrer natürlichen Lebensweise auf einem Stück Rinde wachsen. Beobachten Sie Ihre Cocoon Orchid, wie sie langsam die Korkplatte erobert, indem ihre neuen Wurzeln auf und in die Rinde wachsen! Sie können die Entstehung neuer Triebe, Wurzeln und Blütenknospen durch die gute Sichtbarkeit aller Pflanzenteile ideal von Beginn an bestaunen. Somit sind die Cocoon Orchids auch für junge Naturforscher ein ideales Geschenk.